Z

Zeitungen

Literatur, die für einen nicht abgegrenzten Teil der Allgemeinheit bestimmt ist, unterliegt dem Abzugsverbot als Betriebsausgabe. Unter dieses Abzugsverbot fallen idR auch die Kosten von Tages- und Wochenzeitungen. Ausnahmen wurden von der Rechtsprechung bisher nur beim Bezug einer Vielzahl von Tageszeitungen bei einem Kabarettisten, einem Journalisten und einem Politiker gemacht.


Zinsen

siehe Finanzierungskosten

 

zurück zum Glossar



 

SERVICE

Wählen Sie bitte aus: